Einzelkremierung

Bei der Einzelkremierung wird Ihr Liebling separat eingeäschert. So ist sichergestellt, dass Sie ausschließlich die Asche Ihres Haustieres erhalten. Die Kremierung erfolgt unter Beilegung eines nummerierten Schamottsteines, sodass die Asche auch nach der Kremierung noch zweifelsfrei zugeordnet werden kann.

Sollte eine Aufbewahrung bis zur Kremierung nötig sein, erfolgt diese gekühlt, unter Berücksichtigung der veterinärrechtlichen Vorschriften, in unseren Räumlichkeiten.

Selbstverständlich können Sie sowohl vor der Kremierung nochmals in aller Stille von Ihrem Liebling Abschied nehmen und anschließend bei der Einfahrt anwesend sein. Wir bitten hierfür um vorherige Terminvereinbarung, damit wir einen entsprechenden Zeitrahmen für Ihre individuellen Wünsche schaffen können.

Die Asche wird Ihnen nach der Kremierung wahlweise in einer Schmuckurne, oder einer kostenlosen Überführungsurne übergeben, oder gemäß vorheriger Vereinbarung zugestellt. Zusätzlich erhalten Sie von uns eine kostenlose Einäscherungsurkunde mit Datum und der genauen Uhrzeit der Kremierung.

Die Preise für diese Kremierungsart, sowie die der zusätzlichen Optionen, entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste, bzw. Broschüre.